Die Bibliothek des Landgerichts | Landgericht Bückeburg
  • AA

Die Bibliothek des Landgerichts

befindet sich im 1. Obergeschoss, linke Seite, Raum 1103 (neben Saal 1102).


Benutzungsordnung

Die Bibliothek des Landgerichts steht aktiven und ehemaligen Bediensteten der Gerichte des Landgerichtsbezirks Bückeburg, der Staatsanwaltschaft Bückeburg, sowie diesen zur Ausbildung zugewiesenen Referendarinnen/Referendaren und Praktikantinnen/Praktikanten zur Verfügung.

Sie darf auch von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten während der Öffnungszeiten (montags bis donnerstags 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr, freitags bis 12:00 Uhr) genutzt werden.

Weiteren Personen kann die Behörden-/Geschäftsleitung den Zugang auf Antrag gestatten.

Die Bibliothek des Landgerichts ist eine Präsenzbibliothek.

Eine kurzzeitige Ausleihe von Büchern ist nur in Ausnahmefällen gegen Registrierung möglich. Zumindest eine Ausgabe eines Werkes hat stets in der Bibliothek zu verbleiben.

Die in der Bibliothek tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind befugt, einen geeigneten Nachweis für die Berechtigung zur Nutzung der Einrichtung zu verlangen.

Bitte stellen Sie Ihre Taschen außerhalb der Bibliothek ab.

Bückeburg, 23. Dezember 2010

Höcker
Präsidentin des Landgerichts

Telefon: 05722 / 290-119
Fax: 05722 / 290-221

Die Benutzung ist gebührenfrei.

Es können Kopien angefertigt werden. Die Fertigung ist für dienstliche Zwecke kostenlos. Von sämtlichen Benutzern der Bibliothek sind die für eigene Zwecke gefertigten Kopien mit 0,05 Euro pro Seite zu erstatten.

Bibliothek

Bibliothek des Landgerichts Bückeburg

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln