Text Logo Landgericht Bückeburg Niedersachen klar Logo

Grußwort

Portät der Präsidentin Höcker in der Bibliothek des Landgerichts
Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen aller Kolleginnen und Kollegen des Landgerichts Bückeburg heiße ich Sie auf unseren Internetseiten herzlich willkommen.

Sie haben die Homepage unseres Landgerichts aufgerufen, um sich über unser Gericht und den Landgerichtsbezirk Bückeburg - hierzu gehören die Amtsgerichte Stadthagen, Bückeburg und Rinteln - zu informieren.
Ich hoffe, es gelingt uns, Ihnen mit unseren Internetseiten einen Überblick über die Aufgaben, die Dienstleistungen und die Struktur des Landgerichts Bückeburg sowie dessen Bezirk zu geben.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die Entstehungsgeschichte unseres Bezirks, der aufgrund seiner Größe sicherlich in Niedersachsen eine Sonderstellung einnimmt?
Auch hierzu haben wir für Sie Informationen eingestellt.
Fehlen Ihnen wichtige Informationen, sind wir für Hinweise und Verbesserungsvorschläge dankbar.

Als Besonderheit des hiesigen Landgerichts ist erwähnenswert, dass der niedersächsische Staatsgerichtshof, also das Verfassungsgericht unseres Landes, in Bückeburg seinen Sitz hat. Die Aufgaben der Geschäftsstelle des Staatsgerichtshofes werden vom Landgericht Bückeburg wahrgenommen. Alle Informationen zum niedersächsischen Staatsgerichtshof finden Sie unter dem angegebenen Link.

Gerichtsverhandlungen sind - von wenigen Ausnahmen abgesehen - öffentlich. Diese Öffentlichkeit der mündlichen Verhandlungen ist eines der Grundprinzipien unseres Rechtsstaates. Sie gewährleistet Transparenz der Justiz für die Bürgerinnen und Bürger. Ich ermuntere Sie, unsere Gerichtsverhandlungen und auch die des Staatsgerichtshofes zu besuchen und sich einen Eindruck von der Arbeit der Justiz zu verschaffen.


Mit freundlichen Grüßen

Eike Höcker

Präsidentin des Landgerichts Bückeburg
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln