Text Logo Landgericht Bückeburg Niedersachen klar Logo

Termine vor den Strafkammern des Landgerichts Bückeburg im Monat März 2019

I. Große Strafkammer

Dienstag, 05.03.2019

09.00 Uhr

mit Fortsetzungsterminen am 07. und 12.03.2019 jeweils um 09.00 Uhr.

Sicherungsverfahren gegen Richard R. Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im Zustand der Schuldunfähigkeit im Juni 2017 in Rinteln den Fußboden seines Zimmers in der Ob-dachlosenunterkunft mit Benzin in Brand gesetzt zu haben, was dazu geführt habe, dass sich zwei Zeugen beim Löschen Rauchgasvergiftungen zugezogen haben sollen.

Es sind 7 Zeugen und 1 Sachverständiger geladen <4 Kls 407 Js 7570/17 (9/18)>.


VII. Kleine Strafkammer

Donnerstag, 14.03.2019

10.00 Uhr

Strafverfahren gegen Yiska B. Das Amtsgericht Bückeburg hat die Angeklagte am 17.10.2017 wegen unerlaubter Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren auf Bewährung verurteilt.
Ihr wird zur Last gelegt, im Juli 2017 aus den Niederlanden Marihuana mit insg. 54 Gramm THC sowie einige Gramm LSD und magische Pilze nach Deutschland eingeführt zu haben.

Es sind 4 Zeugen geladen <4 Ns 303 Js 5816/17 (52/17)>.


I. Große Jugendkammer

Montag, 18.03.2019

09.00 Uhr

mit Fortsetzungsterminen am 21. und 25.03.2019 jeweils um 09.00 Uhr.

Strafverfahren gegen Mahmoud H. Das Amtsgericht Bückeburg hat den Angeklagten am 01.10.2018 wegen sexueller Nötigung zu einer Freiheitsstrafe von 8 Monaten auf Bewährung verurteilt.
Dem 50-jährigen Angeklagten wird zur Last gelegt, eine 16-Jährige gegen deren erkennbaren Willen geküsst sowie an den Beinen und im Brustbereich angefasst zu haben.

Es sind 8 Zeugen geladen <40 Ns 350 Js 5708/17 (4/18).




Dr. Garbe
Vizepräsident des Landgerichts

Artikel-Informationen

25.02.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln